Edge 540 EXP 48"

on Sonntag, 24 Juni 2012. Posted in Extreme Flight

EF EDGE 48Aktuelles zu der Extreme Flight Edge 540 EXP 48"
 
Heute habe ich meinen 225. Flug absolviert. Ich kann nur sagen, dass die Wendigkeit nichts den vergleichbaren Maschinen von Precision Aerobatics nachstehen. Ganz im Gegenteil, sämtliche Ruder müssen mit Dualrate und Expo im Zaum gehalten werden.
Die beiliegenden SFG's (optische Geschmacksache) erledigen ihre Aufgabe mehr als zufriedenstellend. Im Messerflug ist kaum Unterstützung vom Seitenruder notwendig, im Harrier verhalten sie sich fast wie "Stützräder". Negative Auswirkungen sind nicht spürbar. Man merkt sehr deutlich den Unterschied, ob man mit oder ohne montierten SFG's fliegt.
 
Infos zu dem Setup :
 
  • Motor : Gens ace Mars-BL3749-770KV
  • Regler: Gens ace Mars-Brushless-ESC 60A
  • Akkus: Gens ace Lipo 2200mAh 14.8V 25C 4S1P
  • Propeller : VOX 13x6 Holzschraube
 

Gesamtabfluggewicht: ca. 1500gr.

Bis dato kann man nur sagen: "Einwandfrei".
Selbst bei Außentemparaturen von über 30° Grad, bleiben die Komponenten etwas über handwarm. Die Leistung ist mehr als genug. Im Stand gemessen ca. 680 Watt. Flugzeiten sind zwischen 6 - 7,5 min. locker zu erreichen.
 
FaLang translation system by Faboba